Nachruf Prof. Judith Lang

Mit tiefer Trauer geben wir bekannt, dass Hon. Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Judith Lang im 93. Lebensjahr von uns gegangen ist.

Prof. Judith Lang war Gründungs- und Ehrenmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Akustik und als Doyenne der Akustik weit über die Grenzen Österreichs hinaus geschätzt und anerkannt. So wurde ihr neben zahlreichen Ehrungen z.B. als erste Frau die höchste Auszeichnung, welche die Deutsche Gesellschaft für Akustik zu vergeben hat, die "Helmholtz Medaille" 2011 für ihr Lebenswerk verliehen.

Sie war von 1949 - 1991 an der Staatlichen Versuchsanstalt für Wärme- und Schalltechnik Wien tätig (ab 1975 als deren Leiterin) und lehrte von 1980 – 1998 (ab 1986 als Honorarprofessorin) an der Technischen Universität Wien. Zudem war sie langjährige Lehraufträge für Bauphysik an der der Universität für angewandte Kunst in Wien und für Lärmschutz an der Technischen Universität Graz, ab 2004 auch an der Universität für Bodenkultur Wien.

Von 1977 – 1991 war sie Geschäftsführerin des ÖAL (Österreichischer Arbeitsring für Lärmbekämpfung), von 1994 – 1998 Leiterin der Arbeitsgruppe "Qualitätssicherung schalltechnischer Messungen" im Umweltbundesamt, Beraterin der WHO (Weltgesundheitsorganisation) und seit 1991 als Konsulentin für Schallschutz tätig.

Seit 1956 war sie in der österreichischen (ÖNORM), der europäischen (EC) und der internationalen Normung (ISO) in führenden Positionen tätig. In all diesen einschlägigen Normengruppen wurde ihr auf österreichischer, europäischer und internationaler Ebene der Vorsitz übertragen.

Neben ihrem beeindruckenden Lebenswerk haben wir sie auf der menschlichen Ebene als liebenswerte Kollegin und starke Persönlichkeit erlebt: immer offen für Neues und unkonventionelle Denkweisen aber gleichzeitig fachlich unbestechlich und kompromisslos der wissenschaftlichen Integrität verschrieben. Unzählige junge Akustiker und Akustikerinnen verdanken ihr Rat und Hilfe – sei es in reinen Sachentscheidungen oder auch in individuellen, persönlichen Lebenssituationen.

Wir werden sie nie vergessen!

 

Gregor Widholm

Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Akustik

 

 

Farb-Fotos:CreditPez Hejduk, OIB aktuell, März 2012

Ein ausführlicher Nachruf der Deutschen Gesellschaft für Akustik ist hier zu finden.


ICA 2019 IN AACHEN, GERMANY

The German Acoustical Society (Deutsche Gesellschaft für Akustik, DEGA) is pleased to invite you to the 23rd International Congress on Acoustics in the beautiful and historical city of Aachen in September 2019.

AAAA 2018 Zagreb, 20. - 21. September 2018

The 8th Congress of the Alps Adria Acoustics Association will be held for the first time in Zagreb, at the University of Zagreb, Croatia, from 20th to 21st September 2018.

Euronoise 2018 - HERAKLION, CRETE - GREECE | 27-31 MAY 2018

Der 11. "European Congress and Exposition on Noise Control Engineering" wird vom 27.05. bis zum 31.05.2018 in Heraklion auf Kreta (GR) stattfinden. Der Kongress wird organisiert von der European Acoustics Association (EAA) und dem Hellenic Institute of Acoustics.